Provisorischer Parkplatz – Verlegen und Unterhalt ecopark

Die SRO AG – das Spital Region Oberaargau in Langenthal – investiert laufend in ihre Infrastruktur. Unter anderem entsteht bis Ende Frühling 2019 ein neues Parkhaus. Bis zur Eröffnung war jedoch bereits länger der Bedarf nach weiteren Aussenparkplätzen vorhanden – ein provisorischer Parkplatz wurde geplant.

Zu diesem Zweck konnte eine landwirtschaftliche Fläche von rund 3’200 m2 an der Waldhofstrasse gemietet werden. Im April 2018 wurde die Baubewilligung für einen provisorischen Parkplatz mit ecopark Holzrosten erteilt. Im Folgenden hat Passareco das Verlegen der aus Schweizer Holz gefertigten ecopark getreu der Firmen-Philosophie mit einer sozialen Institution geplant.

Stiftung GEWA

Anschliessend wurde In der GEWA aus Zollikofen ein kompetenter Partner gefunden. Die GEWA ist ein soziales und wirtschaftliches Unternehmen mit Kernanliegen, dass Menschen ihren Platz in Gesellschaft und Arbeitswelt finden. Innert 2 Tagen wurden die rund 130 Parkplätze mit Ein- und Ausfahrten vom Gartenbauteam zügig verlegt.

Unterhalt des provisorischen Parkplatz

Nach wenigen Wochen Betriebsdauer haben wir von Daniel Christen, Teamleiter Gärtnerei SRO, eine schöne Rückmeldung erhalten «Die Parkplatzbenützer sind begeistert vom Parkieren. Auch das Rasenmähen ist kein Problem, wie Sie auf beiliegenden Bildern sehen können».

Somit ist dies ein weiteres positives Projekt ganz nach unserem Motto «Auf Schritt und Tritt nachhaltig»!

Scroll Up