16. April 2018

Ästhetischer Bodenschutz an der Fussball-Europameisterschaft

Schön und praktisch: in den UBS-Arenen Solothurn, Aarau und La Chaux de Fonds feierten Fussballfans auf einer ecoplate Holzunterlage als ästhetischer Bodenschutz. Mit integrierten Fahrstrassen aus ecopark hat Passareco im Auftrag von Perron 8 eine Eventfläche von über 5’300m2 bereitgestellt.

Raffinierte Kombination und ästhetischer Bodenschutz

Zwischen Bühne und Tribüne werden 3’420m2 ecoplate verlegt. Die handlichen Platten werden von Hand verlegt und ineinander gesteckt. Integrierte Fahrgassen aus 1’900m2 robusten ecopark ermöglichen, dass Cateringstände auch innerhalb des Festgeländes beliefert werden können.

Passareco sorgt für ein angenehmes Klima

Auf komfortablem Untergrund konnten die Fussballfans bei jeder Witterung mit ihren Mannschaften mitfiebern. Trotz enormer Beanspruchung durch die Besucher entstand in den Public-Viewing Zonen kein Staub und dank optimaler Versickerung haben sich auch bei Regenwetter keine Pfützen gebildet. Ein weiterer Vorteil hat Christoph Hasler von Perron8 herausgestrichen: „Gerade an Hitzetagen hat der Bodenbelag aus Holz für ein angenehmes Klima gesorgt. Auf Teer- oder Kunststoffbelag wäre es unterträglich heiss geworden.“

….zurück

Scroll Up