ecotruck im Einsatz

Wir haben bereits über den ecotruck-Buswendeplatz auf einer schützenswerten Wiese in Zürich berichtet . Die Vorteile einer mit dem Passareco-System befestigten Fläche, konnten nun auch bei folgenden Projekten unter Beweis gestellt werden. 

Baupiste mit ecotruck

Für die Franz Murer AG wurde bei der SBB Baustelle Tecknau ein Stellplatz für den Pneu-Kran (40 t) mit ecotruck trio belegt.

Im luzernischen Horw wurde der Bodenschutz für eine Baupiste bei den Sanierungen der Uferbauten gewährleistet. Auch bei dieser Baustelle – u.a. im Strandbad Winkel – war demzufolge der Schutz vor Bodenverdichtung mit Belüftung und Bewässerung für die Wahl des Passareco Systems ausschlaggebend.

Da die Holzelemente hingegen bis zu 30-mal leichter als Kies sind, ergibt sich als zusätzlicher Vorteil eine positive Energiebilanz beim Transport. 

Die Vorteile im Überblick:

Gesamtkosten, Vorpressung und Transportkapazitäten im Vergleich zu Kunststoffplatten:

Scroll Up