Neues von Passareco

19.04.2017 12:32 Alter: 69 Tage

Jugendförderung als Teil der Nachhaltigkeit

Holzroste von Passareco für Jugendlager

Seit über 10 Jahren unterstützt Passareco die CEVI, wie auch andere Jugendorganisationen mit einem grosszügigen Mietpreis-Rabatt und ermöglicht damit den Organisatoren, saubere und umweltschonende Jugendlager durchzuführen.

Die CEVI Schweiz organisiert jedes Jahr vielfältige Lager für Kinder und Jugendliche.

In Zusammenarbeit mit kantonalen Sektionen sucht sie sich dafür immer wieder neue Standorte aus. Mitten in der Natur werden riesige Zeltstädte aufgebaut, wo Kinder und Jugendliche sich in andere Welten versetzen lassen können.

Die Veranstalter setzen dabei auf das Bodenschutzsystem von Passareco, um sicherzustellen, dass die Wiesen keinen Schaden nehmen. Rege benutzte Verbindungswege zwischen Zelten werden mit Holzrosten befestigt, so dass die  Grasnarbe nicht beschädigt wird. Nicht nur Fusswege werden damit befestigt, auch bei sanitären Anlagen und im Küchenbereich kommt ecopark zum Einsatz. Die lammelenartig aufgebauten Platten stellen sicher, dass Regenwasser ungehindert versickern kann und dass der Boden immer genügend belüftet wird. So entstehen auch bei schlechtem Wetter kein Schlamm und keine Pfützen.

Im Sommer 2017 wird im Kanton Thurgau das Regionallager der CEVI Region Winterthur-Schaffhausen mit 1'200 m2 ecopark ausgestattet. Wir freuen uns, auch die junge Generation mit nachhaltigem Bodenschutz unterstützen zu dürfen!