Passerelle über Moorlandschaft

ecotrail: für Velo- und Wanderwege

Mit ecotrail entstehen Wege, auf denen man die Natur erkunden kann, ohne ihr Schaden zuzufügen

  • dauerhafte oder temporäre Trailbefestigung
  • Verhindert Bodenerosion
  • effektiver Wurzelschutz
  • Regenwasser kann ungehindert versickern
  • vielseitige Gestaltungsmöglichkeiten
  • Produktedetails

    Masse Breite (m) Länge (m)
    Standardmass 0.90 3.00
    1.70 3.00
    Spezialmasse 0.90 5.00
    1.30 5.00
    1.70 5.00
    Gewicht 80 kg pro Element (0.90 x 3.00 m)
    ca. 30 kg pro m²
    Holzarten
    Standardwerkstoff Eiche (Schweizer Holz)
    Spezialwerkstoffe Kastanie, Robinie, Douglasie, Lärche
    Lebensdauer
    Douglasie, Lärche 5 bis 8 Jahre
    Eiche, Kastanie 10 bis 15 Jahre
    Robinie bis 25 Jahre
    CO2-Speicherkapazität  42 Kilogramm CO2 pro m²
  • Einsatzmöglichkeiten

    Bikerennen

    Für den temporären Ausbau von Biketrails oder die Befestigung von stark frequentierten Streckenabschnitten.
    >>> mehr

    unwegsames Gelände wird befestigt

    Tourismus und Freizeit

    ob Wanderwege, Biketrail, Downhillstrecken oder Passarellen - ecotrail schütz den Boden dort, wo er durch Sportler intensiv beansprucht wird.
    >>> mehr

    der Weg fügt sich harmonisch in die Landschaft ein

    öffentliches Grün

    für die dauerhafte Befestigung von unwegsamem Gelände in Naturreservaten, Parks und Naherholungsgebieten
    >>> mehr